EmpowerMensch

Beratungszentrum gegen DiskriminierungThüringen

Die unabhängige Beratungsstelle bei Diskriminierung hat die Arbeit aufgenommen. Die Beratungsstelle kann bei Fällen angefragt werden, bei denen eine Diskriminierung* in Thüringen stattgefunden hat und die Betroffene(n) sich Unterstützung wünschen.

Informationen finden Sie auf der Webseite des Beratungszentrums online: www.empowermensch.org.
Kontaktdaten:

  • Anschrift: Thälmannstraße 50, 99085 Erfurt
  • Telefon (allgemein): 0361-213 47 394
  • Telefon (Beratung): 0361-213 47 395
  • eMail (allgemein): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • eMail (Beratung): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


* Diskriminierung ist eine Benachteiligung ohne eine sachliche Rechtfertigung und aufgrund eines Personenmerkmals bzw. einer Merkmalszuschreibung. Diskriminierung basiert auf gesellschaftliche Machtverhältnisse – d.h. es besteht immer ein soziales Machtgefälle zwischen der diskriminierten und diskriminierenden Seite. Das der Diskriminierung zugrundeliegende Personenmerkmal ist dabei Teil der gesellschaftlich relevanten Ungleichheitsstrukturen. Darunter fallen beispielsweise:

  • Ethnische Herkunft / Hautfarbe / rassistische Zuschreibungen
  • Geschlecht / Geschlechtsidentität
  • Behinderungen / chronische Krankheiten
  • Sexuelle Identität / Orientierung
  • Lebensalter
  • Religion / Weltanschauung
  • Mehrfachdiskriminierungen
  • Soziale Herkunft
  • Aussehen, Gewicht
  • Staatsangehörigkeit
  • Sprache / Sprechweise
  • Familienstand

Mehr über unser Beratungskonzept finden Sie hier.

Thüringer Antidiskriminierungsnetzwerk

Suche

Free Joomla! templates by Engine Templates